Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den gesamten Geschäftsverkehr mit dem Anbieter Astrosms.de

2. Gegenstand des Vertrages

Frank Neuhaus betreibt eine Vermittlungsplattform im WWW unter dem Namen Astrosms. Erreichbar ist diese unter dem URL www.astrosms.de. Kunden können über die von Astrosms.de betriebene Online-Plattform auf verschiedenen Übertragungswegen (z.B. über die Webseite oder per SMS) Fragen übermitteln. Astrosms.de verfasst und generiert daraufhin eine Antwort auf die vom Kunden gestellte Frage und verschickt diese per SMS direkt auf das Handy des Kunden. Mit der Übersendung der Frage per SMS an Astrosms.de gibt der Kunde sein Einverständnis, dass die von Astrosms.de verfasste Antwort an die vom Kunden angegebene Mobilfunknummer übermittelt wird.

3. Zustandekommen des Vertrages

Das Vertragsverhältnis kommt durch Nutzung der angebotenen Services zustande. Gegenstand der Leistungen von Astrosms.de ist die Bereitstellung einer Vermittlungsplattform zur Ausübung der Premium-SMS-Beratung, sowie von Beratern zur Beantwortung der eingehenden Kundenfragen.

Der Kunde kann über verschiedene Wege das Angebot von Astrosms.de nutzen. Diese sind:

3.1 Nutzung von mobilen Endgeräten
Nutzt der Kunde ein mobiles Endgerät für die Kontaktaufnahme, so kommt der Vertrag zwischen Astrosms.de und dem Kunden wie folgt zustande: Der Kunde sendet seine Frage / Inhalte an Astrosms.de per SMS und erteilt hiermit seine ausdrückliche Zustimmung zur Beantwortung seiner Frage durch Astrosms.de. Mit der Übermittlung der Frage per SMS  nimmt der Kunde das Angebot von Astrosms.de an. Astrosms.de generiert die Antwort und sendet die Beantwortung der Frage zurück an den Kunden.

3.2 Nutzung des Online-Formulars
Auf der Webseite von Astrosms.de oder von angeschlossenen Partnerseiten gibt der Kunde in der dort eingerichteten  Eingabemaske seine Frage und seine Mobilfunknummer ein. Mit dem Setzen des Häkchens bei "Ich akzeptiere die AGB" erkennt der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Astrosms.de an. Mit dem Eingang der per SMS an Astrosms.de übersandten Frage nimmt der Kunde das Angebot von Astrosms.de an.

Mit der Inanspruchnahme des Beratungsdienstes werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als verbindlich angesehen.

4. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Frank Neuhaus
Bergstraße 32
D-56412 Heiligenroth

T: +49 (0) 2602 - 99 24 728
F: +49 (0) 2602 - 99 24 729

E-Mail: info[at]astrosms.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Beachten Sie bitte, dass das Widerrufsrecht in folgenden Fällen vor Ablauf der Widerrufsfrist erlischt:
Bei einer Dienstleistung wie vorliegend erlischt das Widerrufsrecht vorzeitig, wenn der Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit ausdrücklichen Zustimmung des Kunden vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder der Kunde diese selbst veranlasst hat.

Ende der Widerrufsbelehrung

5. Wartung & Inhalte von Astrosms.de

Astrosms.de ist jederzeit dazu berechtigt, die Themengebiete auf der Seite www.astrosms.de, sowie Leistungen zu ergänzen oder zu verändern. Dies kann z.B. zur Verbesserung des Services dienen oder technische Ursachen haben. Astrosms.de stellt das hier zu findende Vermittlungsangebot im Rahmen der existierenden technischen und betrieblichen Möglichkeiten zur Verfügung. Durch fortlaufende Wartung und Weiterentwicklung an der Plattform kann die Erreichbarkeit und Nutzungsmöglichkeit eventuell vorübergehend eingeschränkt oder unterbrochen werden. Ein Anspruch auf die Nutzung der Plattform besteht nicht und es können keine Ansprüche hieraus geltend gemacht werden.

6. Verfügbarkeit des Dienstes

Aufgrund technischer Umstände kann Astrosms.de eine permanente Zugangsgewährung nicht gewährleisten. Dies können Umstände wie z.B. die Überlastung von Telekommunikationsnetzen sein, welche sich nicht im Verantwortungsbereich von Astrosms.de befinden. Die Dienstleistungen können daher über einen Zeitraum von 90% hinaus eines Monats nicht gewährleistet werden. Astrosms.de ist bestrebt, den Kunden über etwaige Störungen, wie z.B. Wartungsarbeiten oder andere Umstände auf der Webseite zu informieren.

7. Gebühren & Abrechnung der Nutzung

Bei Inanspruchnahme der Beratungsdienstleistung von Astrosms.de entsehen Kosten. Diese sind 1,99 €/SMS inkl. VF-Ant. 0,12 €/SMS, inkl. T-Mobile-Transp. Lstg. / pro SMS. Die jeweiligen Gebühren werden auf der Astrosms.de-Webseite angezeigt. Die Abrechnung mit den Kunden erfolgt über die Telefonrechnung des jeweiligen Netzbetreibers.

8. Haftung & Gewährleistung

Die Befolgung von Ratschlägen oder die sonstige Verwertung von über Astrosms.de stammenden Ratschlägen, Auskünften oder Informationen liegt ausschließlich im Verantwortungsbereich des Kunden. Astrosms.de haftet als Betreiber der Plattform nicht für Auskünfte, die Qualität der Auskünfte und für die Richtigkeit der Auskünfte aus den vermittelten SMS-Dienstleistungen.

Insbesondere haftet Astrosms.de nicht für Schäden, die darauf beruhen, dass fehlerhafte Auskünfte befolgt werden. Sämtliche Auskünfte oder sonstige dem Leistungsangebot von Astrosms.de entspringenden Informationen sind nicht dazu geeignet oder bestimmt, professionellen Rat von entsprechenden Berufsgruppen zu ersetzen – sei es in Punkto medizinischer, psychiatrischer, finanzieller, psychologischer oder anderer Hinsicht.

Astrosms.de übernimmt keine Gewähr für das Zustandekommen, die Aufrechterhaltung und die technische Qualität der Kommunikation. Ein Anspruch auf Informationsvermittlung besteht nicht.

9. Datenschutz

Astrosms.de beachtet strikt die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes, des Teledienstedatenschutzgesetzes sowie weiterer gesetzlicher Datenschutzbestimmungen. Die von Astrosms.de erhobenen Daten sowie die während der Nutzung übermittelten Daten werden ausschließlich für den Zweck der Beratungsdienstleistung erhoben. Die Weitergabe von Daten an Dritte ohne ausdrückliche Zustimmung des Kunden findet nicht statt.

10. Salvatorische Klausel

Für den Fall, dass eine oder mehrere Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sind oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages nicht berührt. In diesem Falle finden die gesetzlichen Bestimmungen Anwendung.

11. Schlussbestimmungen

Nutzungs- und Beraterverträge unterliegen einschließlich dieser AGB dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort für diese Vereinbarung ist der Sitz von Astrosms. Astrosms behält sich vor, die vorliegenden AGB zu ändern. Wesentliche Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird astrosms jederzeit mitteilen. Wird nach einer Änderung nicht innerhalb von 14 Tagen widersprochen, so erklären Sie ihr Einverständnis mit der erneuten Inanspruchnahme des Dienstes.