Kategorie: Traumdeutung

  • Eleni

    Eleni

    Deutsch
    Sende SMS mit Keyword ELENI und Frage an 82299

    (1,99 €/SMS inkl. VF-Ant. 0,12 €/SMS, inkl. T-Mobile-Transp.)

    Alle Deine Fragen beantworte ich Dir mit Hilfe meiner Tarot-Karten und meinem Pendel.

    Mit kurzen Pausen täglich für Dich da!

    Geprüfter Berater

    SMS

Traumdeutung - traumhaft geschlafen?

Traumdeutung - traumhaft geschlafen?

Kommen Träume aus unserem Unterbewusstsein? Sind sie verborgene Nachrichten unserer Seele? Oder einfach nur zusammenhanglose Bilder eines Gehirns im Ruhezustand? Für die einen ist die Antwort klar: Träume bedeuten nichts. Denn der Gedanke, dass unsere Träume Nachrichten enthalten, kann beängstigend sein. Aber diese Befürchtungen sind unbegründet. Wenn Träume gedeutet werden, dann verlieren sie an Macht. Je wichtiger ein Traum ist, desto mehr fesselt er, desto mehr rüttelt er an einem, desto heftiger sind die Emotionen und desto wichtiger ist die Botschaft in den Bildern. In der Traumdeutung werden Anreize gegeben, diese Bilder zu entschlüsseln. Oft reicht ein Wort oder ein Satz, um zu helfen. Deshalb ist SMS Traumdeutung auch so effektiv. Es gibt Träume, die einen nur schwer loslassen. In diesem Fall kann ein schneller Rat die nötige Hilfe bringen. Und das bietet Traumdeutung via SMS. Ohne Langes hin und her wird hier alles auf den Punkt gebracht. Oft genügt die universelle Bedeutung eines Symbols oder Archetypen. Wichtig ist der erste Schritt. Wie tief man in einen Traum eintauchen möchte, bleibt einem Selbst überlassen. Aber Traumdeutung mittels SMS steht gerne bei jedem Schritt zur Findung einer klaren Antwort zur Seite. Um sich mit Traumdeutung näher zu beschäftigen, kommt man immer wieder mit folgenden zwei Begriffen in Berührung: Symbole und Archetypen.

Symbole in der Traumdeutung

Symbole in der Traumdeutung

In der Traumdeutung wird angenommen, dass jedes Bild ein oder mehrere Symbole darstellt. Nehmen wir ein einfaches Bild: ein Haus. Bei diesem Haus geht es nicht um ein wirkliches Haus, sondern es steht als Symbol für etwas. Es gibt bei Symbolen in der Traumdeutung zwei klare Unterscheidungsmerkmale. Es gibt Symbole, die wir als Menschheit alle als ähnlich oder gleich auffassen. Das Haus steht als Symbol für uns alle als Heim und Schutz, es kann in Träumen auch uns selbst, als Person, darstellen. Ein anderes Symbol, z.B. der Kreis steht für Ganzheit. Jedoch besitzt jedes Symbol darüber hinaus noch eine persönliche Bedeutung. In Träumen wird mithilfe von Symbolen etwas angesprochen, dessen wir uns nicht bewusst sind, dessen wir uns nicht bewusst sein wollen oder für das wir noch nicht bereit sind. Im Ausarbeiten der Symbolik nähern wir uns langsam einem Thema.

Archetypen in der Traumdeutung

Archetypen in der Traumdeutung

Während es unendlich viele Symbole gibt, gibt es nur eine begrenzte Anzahl von Archetypen. Archetypen sind sogenannte Muster von Menschen, die wie eine Schablone als Grundmuster der Menschheit dient. Archetypen kommen in der einen oder anderen Form in allen Geschichten, Mythen und Sagen vor und natürlich auch in unseren Träumen. Einige dieser Archetypen sind: Mutter, Vater, König, Hexe und Krieger. Ähnlich wie bei Symbolen, empfinden wir eine Übergeordnete, allgemein bekannte Information in Bezug auf einen Archetyp. Egal, aus welchem Kulturkreis man stammt, welcher Altersgruppe oder Religion man angehört, teilt die Menschheit Beschreibungen für diese Archetypen. Der Archetyp Mutter wird in fast allen Kulturen so beschrieben: ernährend, warm, liebend, Leben spendend. Aber genauso wie bei Symbolen, gibt es auch eine individuelle Bedeutung jeden Archetyps.