Montag, 18 November 2019

Partneranalyse Waage Frau und alle Sternzeichen

Frau Waage…

… legt besonderen Wert darauf, sich anmutig und schön zu repräsentieren. Stets weiß sie, wie sie sich selbst ins rechte Licht rücken kann und durch ihre Klugheit verstärkt sie ihre Anziehungskraft auf das andere Geschlecht. Da sie selbst sich als ein ganz besonderes Wesen sieht, hat sie auch in der Liebe hohe Ansprüche, die manchmal nur sehr schwer zu erfüllen sind. Ein Partner, der ihr Herz erobern möchte, muss daher seinem eigenen Äußeren sehr viel Beachtung schenken. Statussymbole Eleganz und weltmännisches Auftreten sind häufig das Eintrittsgeld in die Liebeswelt der weiblichen Waage. Hat man diese schwere Hürde aber erst einmal geschafft, findet man dort ein gemütliches Heim und eine fürsorgliche Partnerin.

Waagefrau und Widdermann …
… laufen häufig in Gefahr, ihre Liebe auf verschiedenen Bühnen zu zelebrieren. Beide versuchen immer wieder, sich selbst in den Mittelpunkt zu stellen. Durch diese häufig sehr ausgeprägte Form der Selbstverliebtheit verlieren sie dann nicht nur den Blick für die kleinen Dinge des Alltags, sondern vor allem auch für die Bedürfnisse ihres Partners. Und häufig kann die Liebe der Waagefrau von jetzt auf nachher erlöschen, wenn sie erkennt, dass ihr anfangs so geliebter Widdermann keinen Anteil an ihrem Leben nimmt.

Lernaufgabe: Gemeinsamkeit

Waagefrau und Stiermann …
… ähneln sich sehr in ihrer Neigung zu Wutausbrüchen und launischem Verhalten. Und fast hat man das Gefühl, dass die Waagefrau es genießt, ihren Stier immer wieder herauszufordern und zu provozieren. Leider auch häufig in Form von Flirts mit anderen Männern, was natürlich aufgrund der fehlenden Toleranz und mangelnden Flexibilität des Stiers keine Basis für eine dauerhafte Beziehung darstellt.

Lernaufgabe: Mäßigung

Waagefrau und Zwillingsmann …
… führen eine aufgeschlossene, harmonische Beziehung, die nahezu perfekt ist. Nicht nur, weil es häufig Liebe auf den ersten Blick ist, was beide zusammenführt. Sondern auch, weil die Waagefrau ein beruhigender Punkt im Leben ihres Zwillingsmannes ist und somit seine sonstige Flatterhaftigkeit in beständige und kreative Lebensbereiche stecken kann. Die Waagefrau ist ein wahrer Glückstreffer für den Zwillingsmann und kein noch so großzügiges Geschenk lässt ihre Augen so strahlen wie eine zärtliche Geste von ihm.

Lernaufgabe: Liebe steckt in allen Dingen

Waagefrau und Krebsmann …
… suchen häufig vergeblich nach der gleichen Wellenlänge. Die Waagefrau sucht eher im Außen nach Anerkennung und Erfüllung und dort trifft sie nur eher selten auf ihren Krebspartner. Auch braucht sie immer wieder ein Ventil für ihre Suche nach Anerkennung, welches sie aber beim Krebs nicht lange findet. Denn dieser zieht sich in dieser Konstellation sehr schnell in seine eigene Gefühlswelt zurück und dort gibt es bereits nach kurzer Zeit schon keinen Platz mehr für die Waagefrau.

Lernaufgabe: Bescheidenheit

Waagefrau und Löwemann …
… lieben sich meist in einer angenehmen und beschwingten Atmosphäre. Die Waagefrau muss allerdings achtgeben, dass sie in ihrer manchmal sehr direkten Offenheit ihren Löwemann nicht bei seiner Eitelkeit packt. Denn hier steckt das klassische Konfliktthema dieser Konstellation: Der Löwe braucht immer wieder Bewunderung, die aber seine Waagefrau nur bedingt bereit ist, ihm zu geben.

Lernaufgabe: Taktgefühl

Waagefrau und männliche Jungfrau …
… gehen häufig nicht nur in Bezug auf ihr Äußeres, sondern auch in Sachen Gefühlsleben getrennte Wege. Die Waagefrau findet zwar Sicherheit und Beständigkeit an der Seite ihres Jungfrau-Partners, aber so richtig ins Gefühlsleben kann sie bei ihm nicht vordringen. Aber genau das ist es, was sie in dieser Konstellation haben will. Da sie diese Innigkeit aber von der männlichen Jungfrau nicht bekommt, wird sie deswegen stumm, aber demonstrativ leiden.

Lernaufgabe: Sich mitteilen

Waagefrau und Waagemann …
… lieben sich vor allem wegen ihrer Gemeinsamkeiten. Die Waagefrau ist bereit, alles für ihren Waagemann zu tun und ist stets aus vollstem Herzen bereit, ihn mit Zärtlichkeiten und gefühlvollen Aufmerksamkeiten zu verwöhnen. Die einzige Gefahr in dieser sehr glücksbetonten Konstellation liegt am beiderseitigen Dickkopf. Keiner möchte zuerst nachgeben, wenn es Streitereien oder bei Konflikte gibt und so kann aus einer kleinen Streitmücke hier schnell ein Krisenelefant werden.

Lernaufgabe: Nachgeben

Waagefrau und Skorpionmann …
… führen eine intensive, aber verantwortungsvolle Beziehung. Allerdings fühlt sich die Waagefrau manchmal vom Verantwortungsbewusstsein ihres Skorpionmannes erdrückt. Er neigt hier nämlich dazu, etwas zu übertreiben und die komplette Führung innerhalb der Beziehung an sich zu reißen. Seine Waagefrau aber kann mit Freiheitsbeschränkungen ganz und gar nicht umgehen. Und da wo eigentlich die Liebe lodern sollte, entflammt häufig schnell ein Krisenherd, dessen Flammen sich nicht mehr löschen lassen.

Lernaufgabe: Anpassung

Waagefrau und Schützemann …
… lieben sich beständig und vertrauensvoll. Vorausgesetzt, die Waagefrau schafft es, ihr Freiheitsbedürfnis auf ein gesundes Mittelmaß zu bringen. Und dabei die Freiheiten, die sie gerne für sich selbst herausnimmt, auch dem Schützemann zu gewähren. Beachten beide diese kleine Freiheitsregel, dann steht einer liebevollen, intensiven und auch leidenschaftlichen Beziehung nichts mehr im Wege.

Lernaufgabe: Rückzug

Waagefrau und Steinbockmann …
… sind häufig nicht sehr glücklich miteinander. Die Waagefrau verliert sich häufig in ihren Träumen und Sehnsüchten, und auf diesen Wegen kann der nüchterne Steinbock ihr nicht folgen. Häufig möchte er das auch gar nicht, denn die Waagefrau ist ihm viel zu unberechenbar und egozentrisch. Auch beim Thema Geld gibt es viele Konfliktherde, denn der sparsame Steinbock ist nicht bereit, das Luxusleben seiner Waagedame auf Dauer zu finanzieren.

Lernaufgabe: Sparsamkeit

Waagefrau und der männliche Wassermann …
… sind wie aus einem Holz geschnitzt. Beide lieben sie nicht nur sich selbst, sondern auch das Leben selbst und dadurch auch ihren Partner. Die Waagefrau kann sich in hervorragender Weise den Bedürfnissen ihres geliebten Wassermannes anpassen bzw. seine Bedürfnisse zu ihren eigenen machen. Hier fehlt es weder an Liebe noch an Romantik oder gegenseitigem Verständnis. Eine große Liebe für eine lange Zeit.

Lernaufgabe: Gemeinsam sind wir frei

Waagefrau und Fischemann …
… brauchen häufig lange, bis sie sich über ihre Gefühle füreinander im Klaren sind. Aber haben sie erst diese Klarheit gefunden, steht einer dauerhaften Beziehung nichts mehr im Weg. Gerne ist die Waagefrau für ihren Fischemann immer wieder die Medizinfrau und somit setzt alles daran, ihn immer wieder aus seinen Missstimmungen herauszuholen. Und indem sie ihre Welt für ihn öffnet, verhindert sie, dass er sich zu sehr in seine eigene zurückzieht.

Lernaufgabe: Gemeinsam sind wir stark

So funktioniert die SMS-Beratung:

So funktioniert das Kartenlegen per SMS

Sende eine SMS mit dem Keyword ASTRO und Deiner Frage + Name + Geburtsdatum an die Nummer:

82299

(1,99 €/SMS inkl. VF-Ant. 0,12 €/SMS, inkl. T-Mobile-Transp.)

0900242240

(MO Billing 1,99€/SMS)

9292

(MT Billing 3,00 CHF/SMS)

Beispiel: ASTRO Soll ich die Einladung annehmen? Eva 04.09.1976

Deine Vorteile

  • Keine Anmeldung erforderlich
  • Kein Abo-Modell
  • Erfahrene & seriöse Berater

Weitere Artikel