Montag, 23 September 2019

Sternzeichen Zwilling

22. Mai bis 21. Juni

Der offene, lebhafte Zwilling ist immer in Bewegung, viel unterwegs und liebt bzw. braucht den Austausch und die Geselligkeit. Dieses Sternzeichen ist sehr flexibel und hat die Angewohnheit, immer alles von zwei Seiten zu betrachten. Und obwohl der Zwilling sehr anpassungsfähig ist, hat er doch oft große Schwierigkeiten, sich für eine Seite zu entscheiden oder sich vielleicht sogar anderweitig festzulegen. Und hat er dann endlich seine Wahl getroffen, zweifelt er sofort, ob das jetzt das Richtige war oder nicht. Um dieser Dauerzerissenheit zu entgehen, neigt ein Zwilling häufig dazu, sich gar nicht erst festzulegen, unverbindlich zu bleiben oder gar keine eigene Meinung zu haben. Allerdings machen ihn seine ständigen Zweifel und sein ausgesprägtes Bedürfnis nach Anschluss und Kommunikation beeinflussbar und hier muss der unsichere Zwilling unbedingt immer seinen ausgeprägten Verstand einsetzen, damit er nicht durch geschickte Manipulation auf eine falsche Fährte gelockt wird.

Menschen, die im Sternzeichen Zwilling geboren sind, haben eine stets wissensdurstige, informationshungrige und teilweise sogar neugierige Ader. Sie brauchen die Abwechslung und sich wechselnde Eindrücke. Ständig jagen sie den neuesten Informationen hinterher und da sie meistens alles wissen und außerdem auch vorurteilslos sind, sind sie als Ratgeber gerne gesehen. Zudem sind sie sehr kontaktfreudig, wortgewandt und offen und machen es dadurch einem Ratsuchenden leicht, sie ins Vertrauen zu ziehen. Zwillinge finden immer einen Gesprächsstoff und durch ihr weltoffenes Wesen können sie praktisch mit jedem Menschen umgehen. Allerdings bringt der dauernde Informationsfluss, dem sie sich gerne aussetzen, auch seine Nachteile mit sich. Durch die ständige Berieselung gelingt es ihnen nur selten, mal wirklich abzuschalten und somit auch genügend Schlaf und Entspannung zu bekommen. Deshalb sieht man einen Zwilling häufig hektisch und voller Unruhe und ohne sportliche Betätigung als Gegenpol ist er meist ein Nervenbündel.

Emotionale Schwierigkeiten merkt man einem Zwillingsmenschen nicht so leicht an. Meist trägt er nach außen hin eine fröhliche Miene zur Schau und manchmal merkt man erst zu spät, dass sich hinter der stets heiteren Maske eine große Krise angestaut hat. Der Gefühlsbereich ist für den verstandesorientierten Zwilling so oder so ein schwer zugänglicher Ort, für die Tiefe eines Gedankens oder Gefühls fehlen ihm Ausdauer und Zeit. Die Flucht in den Intellekt und der Zwang zur Sprunghaftigkeit hinterlassen auch in der Liebe ihre Spur. Als Meister des Wortes ist der Zwilling natürlich immer für einen Flirt zu haben. Tiefe Gefühle aber irritieren ihn, denn man kann sie nicht mit dem Intellekt erklären und somit versucht er auch stets, sie zu vermeiden. Hat es ihn aber dann dennoch gepackt und er lässt sich für eine Beziehung einfangen, dann muss in dieser immer etwas los sein. Treue ist zudem nicht unbedingt seine Stärke, zu stark ist hier der Drang nach Neuem und Zerstreuung. Und da ein Zwilling auch keine Kritik ertragen kann, bedarfs es eines toleranten und rücksichtsvollen Partners, der über seine Schwächen hinwegsehen und seine geistigen Stärken mit ihm teilen kann.

Unabhängigkeit und die Freiheit, den inneren und äußeren Bewegungsdrang auszuleben, sind auch im Berufsleben für den im Sternzeichen Zwilling geborenen Menschen unerlässlich. Routine, Eintönigkeit und fehlende Abwechslung sorgen auf jeden Fall sehr schnell dafür, dass der Zwilling sich eine andere Tätigkeit sucht. Seine Begabung und Leidenschaft für alles, was mit Kommunikation zu tun hat, lässt ihn seinen Wirkungskreis oft in Telefonzentralen, beim Fernsehen oder in der Unterhaltungsbranche finden. Da ein Zwilling häufig Rhetorik als Kunst mit der Gabe seiner Kreativität verbinden kann, ist es ihm durchaus möglich, in relativ kurzer Zeit auf der Karriereleiter nach oben zu steigen. Und das sollte er auch anvisieren, denn seine Stärken liegen im Kopf des Unternehmens und nicht in dessen Hand. Er ist kein Ausführer, er ist Denker und sein brillanter Verstand findet stets die perfekte Lösung für jedes Problem.