Sonntag, 18 August 2019

Partneranalyse Fische Frau und alle Sternzeichen

Frau Fische…

… ist voller Gefühl und Intensität und kann damit manchmal potenziellen Partner abschrecken. Weder bei sich noch bei ihrem Partner legt sie Wert auf Statussymbole oder protziges Aussehen. Sie setzt statt dessen lieber auf die inneren Werte. Da sich diese beim Partner häufig erst nach einiger Zeit zeigen, ist es verständlich, dass auch die Partnerwahl vorsichtig und zaghaft durchgeführt wird. Für eine glückliche und funktionierende Beziehung bleibt es für ihren Partner unerlässlich, immer wieder ehrliches Interesse für ihr Seelenleben zu zeigen und auch ihren Hang zu Melancholie und Weltschmerz nicht zu verurteilen.

Fischefrau und Widdermann …
… sind häufig einfach zu verschieden, als dass sie ihre Liebe auf einen gemeinsamen Nenner bringen könnten. Das empfindsame Wesen der Fischefrau fühlt sich von der polternden und teilweise aufbrausenden Art des Widdermanns eingeschüchtert. Und da sich beide vom anderen unverstanden fühlen, ist diese Beziehung häufig nur von kurzer Dauer.

Fischefrau und Stiermann …
… sind zwar voller Gegensätze, schaffen es aber auf unnachahmliche Art, diese in Harmonie miteinander zu verbinden. Die Fischefrau sucht Halt bei ihrem starken Stierpartner und findet diesen auch. Denn der Stier ist nur zu gerne bereit, für sie mitzudenken und ihr in allen Bereichen als Stütze zu dienen. Leider aber findet er hier häufig keinen goldenen Mittelweg, sondern übertreibt völlig in seinem Herrschaftsanspruch. Aus Angst, ihren Halt zu verlieren, traut sich aber die Fischefrau häufig nicht, ihn diesbezüglich zu bremsen und leidet statt dessen lieber still und vom Stiermann unbemerkt vor sich hin.

Lernaufgabe: sich mitteilen

Fischefrau und Zwillingemann …
… führen häufig eine Beziehung, die unterschiedlicher fast nicht sein kann. Die Fischefrau sucht hier meist vergeblich Ruhe und Sicherheit. Und obwohl der Zwillingemann eigentlich auch gefühlsbetont und intensiv lieben kann, hat er für die visionäre Traumwelt seiner Fischefrau meist kein Verständnis. In dieser Konstellation wird es bei den vielen Konflikten und Missverständnissen nicht funken, nur rauchen. Und meist leidet die Fischefrau sogar nur stumm vor sich hin und verärgert damit ihren kommunikationssüchtigen Partner im Regelfall erst recht.

Lernaufgabe: Selbstbehauptung

Fischefrau und Krebsmann …
… lieben sich in einer außergewöhnlich stimmigen Konstellation. Der Krebsmann übernimmt in dieser Konstellation wie selbstverständlich das Führungsmonopol und schenkt damit seiner geliebten Fischefrau Zeit und Raum für ihre eigene Traumwelt. Zu der er aufgrund seiner einfühlsamen Art auch immer wieder Zutritt bekommt. Er fühlt sich an der Seite seiner Fischedame einfach rundum wohl und dankt ihr dieses Glücksgefühl damit, dass nichts auf der Welt für ihn so reizvoll und schön ist wie sein eigenes Heim und seine Fischefrau.

Lernaufgabe: Liebe hat keinen Anfang und kein Ende

Fischefrau und Löwemann …
… spüren nicht lange die Magie der Liebe, die sie verbindet. Recht schnell merkt nämlich die Fischefrau, dass der Löwe sie beherrschen möchte und für ihre melancholische Sicht der Dinge kein Verständnis aufbringen kann. Sie sucht Halt in seinem Wesen, bekommt statt dessen aber häufig nur seine kalte Schulter. Denn ihre Verschlossenheit sorgt beim Löwemann häufig für Wutausbrüche und Frustration, weshalb aber der Weg zu ihrem Herzen erst recht für ihn verschlossen bleibt.

Lernaufgabe: Offenheit

Fischefrau und die männliche Jungfrau …
… müssen erst lernen, ihre Ansprüche und Erwartungen aneinander anzupassen. Die Fischefrau sucht Liebe, Romantik, Wärme und Geborgenheit und bekommt dies von ihrer männlichen Jungfrau häufig in materieller Form. Das ist nunmal die Art des Jungfraumannes, seine Zuneigung zu zeigen. Und auch wenn die Fischefrau anfangs häufig unglücklich über diese Form der Zuwendung ist, schafft sie es in dieser Konstellation dennoch, trotz unerfüllter Erwartungen langfristig zufrieden an der Seite ihres Jungfraumannes zu sein.

Fischefrau und Waagemann …
… haben häufig sehr verschiedene Ansichten, wie man das Leben und den Alltag zu bewältigen hat.
Die Fischefrau lässt die Dinge gerne mal vor sich hindümpeln, während der Waagemann in dieser Konstellation viel von Pflicht und Ordnung hält. Und weil er sich aus diesem Grunde dann auch um alles kümmert, stellt seine Fischefrau ihn häufig auf ein Podest, von dem aus er alle Zügel in der Hand halten soll. Das aber widerstrebt dem Waagemann völlig, denn er möchte alles gemeinsam machen. So fehlt den beiden häufig die Augenhöhe und dadurch verlieren sie den einfühlsamen Blick für die Liebe, die sie trotz allem verbindet.

Lernaufgabe: Realitätssinn

Fischefrau und Skorpionmann …
… sind wie eine Mathematikaufgabe, die immer aufgeht. Die Fischefrau liebt es, in ihre eigene Welt abzutauchen und ohne Ablenkung in ihren Visionen und Träume zu schwimmen. Das Besitzdenken ihres Skorpionmannes ermöglicht ihr das dann auch, denn er kümmert sich liebend gerne um all die kleinen und großen Dinge des Alltags. Die Fischefrau vertraut ihrem Skorpionmann blind. Auch wenn sein Hang zur Sparsamkeit manchmal für etwas Aufregung sorgt, würde sie doch niemals an der Richtigkeit seiner Worte zweifeln.

Fischefrau und Schützemann …
… bieten einander keinen wirklichen Halt. Das Bemühen der Fischefrau, ihren Schützemann einzufangen und ein ganzes Leben lang eng an sich zu binden, wird von diesem sehr schnell abgeschmettert. Er möchte das Leben in vollen Zügen genießen und dazu gehören bei ihm Weltoffenheit und der weit gestreute Kontakt zu anderen Menschen. Dabei aber ist ihm seine introvertierte und klammernde Partnerin nur hinderlich. Da sie ihm keine wichtigen Impulse geben kann, beginnt er schon bald, sich an ihrer Seite zu langweilen und sein Leben rücksichtslos nach seinen Vorstellungen zu leben.

Lernaufgabe: Häuslichkeit

Fischefrau und Steinbockmann …
… brauchen nichts außer sich selbst. Obwohl sich die Fischefrau manchmal etwas mehr Romantik und liebevolle Zärtlichkeit wünscht, ist diese Beziehung sehr harmonisch und friedvoll. Der Steinbockmann ist sich keiner Mühe zu fein, seiner Fischefrau ein sicheres und beständiges Heim zu bieten und sie belebt es ihrerseits mit Geborgenheit und Wärme. Beide sitzen am liebsten den ganzen Tag beieinander und genießen es, ohne Ablenkung anderer Menschen füreinander da sein zu können.

Lernaufgabe: Liebe belebt jedes Heim

Fischefrau und der männliche Wassermann…
… leben bzw. lieben häufig aneinander vorbei. In dieser Konstellation ist die Fischefrau ganz besonders schnell eingeschnappt und verletzt und erwartet, dass ihr geliebter Wassermannpartner darauf Rücksicht nimmt. Dieser aber ist meistens gar nicht gewillt, das dafür notwendige Einfühlungsvermögen aufzubringen. Er erwartet von seiner Partnerin mehr Bezug zur Realität und praktisches Denken. Und so passiert es häufig, dass beide immer nur erwarten, anstatt sich auf das Machbare innerhalb der Beziehung zu konzentrieren.

Lernaufgabe: Einfühlungsvermögen

Fischemann und Fischefrau …
… schwimmen miteinander auf der Welle der Glückseligkeit. Allerdings übersehen sie in ihrem Überschwang dabei manchmal den „Hai des Alltags“. Dieser überrascht sie dann häufig aus dem Hinterhalt und keiner weiß so recht, wie er dieser „Gefahr“ begegnen soll. Jeder möchte dem Partner die Verantwortung für sein Leben übertragen und sich aus der Eigenverantwortung ziehen. Auch der gemeinsame Hang zur Melancholie und depressiven Verstimmung schwächt die Alltagstauglichkeit dieser Beziehung, die zwar von tiefer Liebe und Romantik geprägt ist, dem Alltag selbst aber häufig nicht gewachsen ist.

Lernaufgabe: Realitätsbezug

So funktioniert die SMS-Beratung:

So funktioniert das Kartenlegen per SMS

Sende eine SMS mit dem Keyword ASTRO und Deiner Frage + Name + Geburtsdatum an die Nummer:

82299

(1,99 €/SMS inkl. VF-Ant. 0,12 €/SMS, inkl. T-Mobile-Transp.)

0900242240

(MO Billing 1,99€/SMS)

9292

(MT Billing 3,00 CHF/SMS)

Beispiel: ASTRO Soll ich die Einladung annehmen? Eva 04.09.1976

Deine Vorteile

  • Keine Anmeldung erforderlich
  • Kein Abo-Modell
  • Erfahrene & seriöse Berater

Weitere Artikel